Es war ein regnerischer Nachmittag als ich durch Zufall Michaels faszinierende Seite entdeckte. Mit meinem warmen Tee in der Hand, stöberte ich durch seine Beiträge und siehe da was meine Augen entdeckten. Die aktuelle Fotoparade! Die Kriterien waren umsetzbar und sehr verlockend. Suche deine Lieblings Bilder aus  die du im ersten halben Jahr geschossen hast. Wenn möglich passend zu den vorgegebenen Adjektiven. Der Wettbewerb konnte beginnen! Möge das schönste Foto gewinnen!

Fangen wir mit Nummer 1 an – „ungewöhnlich“

Fotoparade

Ein Anblick den man selten erlebt – links ist der Schnee fast zur Gänze geschmolzen doch rechts wehrte sich der April-Schnee enorm dagegen, diesen zauberhaften Berg zu verlassen. Mitten drin ein gefrorener See. Der als vermittelnde Partei galt. Südtirol Ende April 2017.

 

Nummer 2 – „entspannt“

Fotoparade

Azurblaue Seen die mit der Sonne um die Wette funkeln, bizarre Felswände die bestiegen werden wollen und verlassene Straßen die zum entspannen einladen! Facettenreich und einzigartig. Das ist Südtirol.

 

Nummer 3 – „alt“

Fotoparade

Das PuresLeben Ferienhaus mitten in der unbeschwerten Natur der Südsteiermark. Das alte Stadtl wurde liebevoll restauriert. Das lebendige Holz verteilte seine Wärme durch das ganze Haus. Hier spürte man noch den Ursprung. Ein altes Haus für neue Besucher.

 

Nummer 4 – „fern“

Fotoparade

Südtirol – ein Ort um von den fernen Berggipfeln zu träumen. Fern kommen einem auch die drei Zinnen vor, wenn man mal vor ihnen steht und man merkt was für ein zauberhafter Hingucker sie doch sind.

 

Nummer 5 – „beleuchtet“

Fotoparade

Wenn Venedig von der abendlichen Sonne beleuchtet wird, dann weiß man das es Schlafens-Zeit für die Lagunen Stadt ist. Von Punta Sabbioni beim Leuchtturm, kann man den schönsten Sonnenuntergang, der hinter Venedig untergeht beobachten.

 

Nummer 6 – „schönes Foto“

Fotoparade

Der Karersee – türkisblau schimmert es aus dem See. Die unberührten Berge im Hintergrund, sorgen zusätzlich für den richtigen Post-Karten-Effekt. Nur schwimmen darf man in dieser Naturschönheit nicht. Das ist auch gut so.

 

Wie gefallen dir meine Favoriten Bilder für die Fotoparade? Welches Bild gefällt dir am Besten?