Hong Kong – Eine Stadt zwischen Aktien und chinesischer Geschichte

 

 

Entdecke eine Metropole wo Welten & Zeiten aufeinander treffen und verlaufe dich zwischen kleinen bunten Imbiss Läden und funkelten Hochhäusern! Entdecke eine Stadt die dich verzaubern und in Verwunderung bringen wird! Hier verrate ich dir meine besten Tipps & Empfehlungen für deinen Urlaub in Hong Kong!

 

China & Hong Kong

Am Flughafen bemerkten wir bereits den Unterschied zwischen China und Hong Kong! Für die Taxi Fahrt vom Flughafen (Lantau Island) mit den typisch rot-weißen Taxis bezahlten wir für eine 40 Min. Fahrt ins Zentrum (Hong Kong Island) fast 45 €. Für europäische Verhältnisse ein „normaler“ Preis jedoch im Vergleich zu Peking wo wir für die gleiche Fahrtzeit umgerechnet 11 € bezahlten ein enormer Unterschied! Nicht nur die Preise sind in Hong Kong anders, hier wird auch links gefahren! Der britischer Einfluss ist deutlich zu spüren!

Hong Kong

 

Als Fortbewegungsmittel in Hong Kong bietet dir die Stadt viele tolle Möglichkeiten:

 

  • U-Bahn (MTR) – die einfachste und kostengünstigste Methode
  • Taxi
  • Doppeldecker Bus – eine Fahrt mit diesen Busen entlang der Küste von Hong Kong lohnt sich alleine schon wegen dem atemberaubenden Ausblick, den man von oben aus genießen kann!
  • Public Bus– Sie unterscheiden sich zwischen roten und grünen Dächern. Die Busse mit den grünen haben abgesehen von ihren Endstationen keine fixen Haltestellen. Die Roten dafür schon, doch bei beiden Bussen kann man nach Wunsch und Handzeichen aussteigen wo man möchte.
  • Doppeldecker Straßenbahn – sind offene Straßenbahnen und ein absoluter Hingucker!

Hong Kong Hong Kong MTR Hong Kong Straßenbahn

 

Wenn du dir so wie wir ein Hotel im Zentrum aussuchst dann kannst du bequem mit der Metro die Stadt erkundigen! Spezielle Touristen Pässe gibt es kostengünstig bei der U-Bahn zu kaufen.

Meine Empfehlung für dich:

Airport Express Travel Pass –  3 Tage unlimitiertes fahren mit der U-Bahn (nur einige Stationen sind im Preis nicht inkludiert) + 1 Fahrt (250 HKD, ca. 30 €) zum Flughafen oder 2 Fahrten (350 HKD, ca. 41 €). Falls du nicht nachts am Flughafen landest solltest du unbedingt mit dem Airport Express in die Stadt hineinfahren, da lohnt es sich bereits den Airport Express Travel Pass inklusive 2 Fahrten zu kaufen. Wenn du die Karte im Anschluss retournierst erhälst du noch 50 HKD zurück.

Mit der Airport Linie kommst du in 30 Min vom Zentrum zum Terminal 1 & 2 an.

Diese Karte (auch andere U-Bahn Karten) die sich auch Octopus Karte nennen, sind so praktisch das du mit dieser Karte alle öffentlichen Transportmittel damit bezahlen kannst! In vielen Geschäften wie 7 Eleven oder Starbucks hast du die Möglichkeit mit der Octopus Karte bargeldlos zu zahlen!

 

Sneakers Street

Wer von Sneakers nicht genug kriegen kann der ist in dieser Straße genau richtig! Als wir dieses Paradies aus Schuhen antrafen dachten wir dass wir unsere Kreditkarte zum Glühen bringen werden, doch bei genauerem Hinschauen kam die Ernüchterung schnell. Die Preise bewegen sich ähnlich und doch einige auch teurer als in Europa. Als Sammler von Sneakers wirst du hier bestimmt fündig, einige Modelle oder bestimmte Farben wirst du hier bestimmt antreffen! Achtung, viele der Sneakers schauen schon sehr „unecht“ aus oder sind in Vakuum Folie verpackt. Doch ein Ausflug in diese berühmte Straße ist auf jeden Fall empfehlenswert, denn du wirst bestimmt nie wieder so viele Schuhe auf einem Platz sehen!

Anfahrt: Fa Yuen Street MTR Mong Kok Station, Exit D3

Hong Kong Sneekers Street Hong Kong Sneekers Street Hong Kong Sneekers Street

Bei der Gleichen U-Bahn Station bei Exit E2 findest du auch die Ladies Street, ein Market mit Bekleidung, Taschen und sonstigem das das Frauen Herz höher schlagen lässt!

Hong Kong Ladies Market

Shopping Mall

Die Malls in Hong Kong sind Luxus pur! Glänzende Rolltreppen und funkelnde Läden. Wo ich zeitweise Angst hatte, als geborener Tollpatsch, irgendetwas Glitzerndes kaputt zu machen! Diese Rechnung wäre unbezahlbar! Privat Insolvenz gleich nach dem Urlaub!

Von Armani bis hin zu Bars & Restaurants die mit einem grandiosen Blick auf die Skylines von Hong Kong verzaubern! Ein Spaziergang durch die Malls kann ich dir nur empfehlen! Hier entdeckten wir richtig coole Location und genossen einfach nur den Ausblick auf diese faszinierende Großstadt!
Hong Kong HochhäuserHong Kong Shopping Malls Hong Kong Shopping Mall

Stanley Promenade

Eine Großstadt die auch Strände zu bieten hat! Direkt in einer modernen und hippen Gegend! Neben dem Stanley Market wo du interessante Souveniers findest, kannst du hier deinen Tag gemütlich ausklingen lassen. Bei Cali Mex, direkt an der Promenade, gibt es Spezielle Happy Hours wo du dir sogar dein Bier selbst zapfen kannst und genießt dabei einen atemberaubenden Ausblick aufs Meer hinaus! Zusätzlich gibt es hier die besten Tapas & Quesadillas von Hong Kong!

Hong Kong Strand

Hong Kong Cali Mex Hong Kong Cali Mex

Wenn du eine spezielle Sightseeing Tour zum kleinen Preis machen möchtest, dann kann ich dir nur die Fahrt von Stanley mit dem Doppeldecker Bus Nummer 6 empfehlen. Die Fahrt führt entlang der wunderschönen Küstenstraße und der High Society Gegend mit den schönsten Luxus Häusern!

Hong Kong Bus Hong Kong

 

Film-Drehort

Wer erkennt diesen Tower nicht bereits aus einigen berühmten Filmen wie Transformers oder auch aus dem neuen Film Ghost in the Shell? Ein Abstecher zu diesem Ort lohnt sich auf jeden Fall! Hilfreich wär ein Selfie Stick mit dem kannst du so wie wir ein Foto direkt vom Boden mit diesem beeindruckendem Hochaus machen! Das ist doch mal ein cooles Ausflugsziel, findet ihr nicht auch?

Hong Kong Filmdrehort Montane Mansion Hong Kong Filmdrehort Montane Mansion

Hong Kong Filmdrehort

Adresse vom Film Drehort: Montane Mansion, King´s Road, Quarry Bay, Hong Kong Island

Näherste U Bahn Station: Quarry Bay, Exit A

 

Big Buddha

Auf Lantau Island, befindet sich die weltweit zweitgrößte freistehende Buddha Statue in sitzender Haltung. Beeindruckend oder? Deshalb durfte sie auf unserer Hong Kong Reise nicht fehlen!

Um dorthin zu gelangen fährst du am besten mit der U-Bahn bis zu Station Tung Chung, von dort aus sind es nur einige Geh-Minuten bis zum Eingang.

Falls du die Möglichkeit hast solltest du dir die Tageskarten Online kaufen, da sie um einiges günstiger ist als vor Ort. Von dort U-Bahn Station kannst du auch mit dem Bus Linie 23 nach Ngong Ping fahren und erspart dir so die Gondelfahrt.

Bei der Gondel, kannst du dich zwischen einer Fahrt mit der Standard Kabine oder mit einer Glas Kabine entscheiden. Da wir in Zhangjiajie bereits einen Glasweg hatten der über 1500 Meter Höhe war, ersparten wir uns die Glas Kabine und fuhren mit der Standard hinauf.

Standard Kabine: 210 HKD (ca. 25 €) pro Person hin & retour

Kristall Kabine: 290 HKD  (ca. 35 €) pro Person hin & retour

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 10 bis 17.30 Uhr

Mit der 5,7 Km langen Seilbahn fährst 25 Minuten hinauf, der Ausblick von der Seilbahn aus war den Ausflug bereits wert!

Hong Kong Big Buddha Hong Kong Big Buddha

Falls du Souvenirs kaufen möchtest, empfehle ich dir diese erst ganz oben, in der Nähe vom Big Buddha, zu kaufen, die unteren Geschäfte sind viel teurer!

Jetzt heißt es 268 Stufen bis zum Buddha zu gehen! Der Anblick auf den 34 Meter hohen Buddha faszinierte mich und ich genoss einfach diesen besonderen Moment an diesem buddhistischen Rückzugsort.

Hong Kong Big Buddha Hong Kong Big Buddha

Wagyu Rind

Das Wagyu Rind ist japanischem Ursprungs und das seltenste und auch teuerste Hausrind der Welt. Yakiniku Great in der 255 Queen´s Road Central, Sheung Wan, bietet diese Kostbarkeit an!

Hong Kong Wagyu Rind

Eine Tisch Reservierung würde ich dir unbedingt empfehlen!

Jeder Tisch hat seinen eigenen Grill, wo du dir deine Spezialitäten selbst zubereiten kannst! Natürlich wird dir im vorhinein genau erklärt wie lange du das Fleisch auf dem Grill lassen sollst! Du hast die Wahl zwischen dem besten Japanischen und Australischen Wagyu Rind!

Hong Kong Wagyu Rind Hong Kong Wagyu Rind

Hong Kong Wagyu Rind

Wir haben verschiedenes probiert und waren absolut begeistert! Es war ein Geschmackserlebnis der ganz besonderen Art! Da kommt mir bereits beim Schreiben der Sabber aus dem Mund!!

 

Skurriles & Neues Entdecken

Manchmal lohnt es sich auch abseits der Touristen Pfade die Stadt zu entdecken! Einfach bei einer beliebigen U-Bahn Station aussteigen und deinem Gefühl folgen! Schau mal was wir auf unserer neugierigen Reise entdeckt haben!

Hong Kong Skyline Hong Kong Hong Kong Hong Kong Hong Kong Hochhäuser Hong Kong Hong Kong Hong Kong Hong Kong Hafen Hong Kong Nachts Hong Kong Hong Kong Markt

Spaziergang mit Hund mal „anders“

Hong Kong Hong Kong

Sanis Reisetipps für Hong Kong:

  • Octopus Karte kaufen (für öffentliche Verkehrsmittel & bargeldloses Zahlen in einigen Geschäften)   
  • Unbedingt mit den Doppeldecker Bussen & Straßenbahnen fahren    
  • Währung: Hong Kong Dollar – 100 HKD = 11,87 €    
  • Sprache: Kantonesisch & Englisch    
  • Airport Express Travel Pass – für den Transfer vom Flughafen und retour + 3 Tage unlimitiertes fahren mit der U-Bahn       
  • Stromadapter für Hong Kong kaufen    
  • Abseits der Touristenpfade die Stadt erkundigen     
  • Beste Reisezeit: Frühling, Herbst und im Winter (Ende September bis April)  – Taifun Zeit beachten!    
  • Für Hong Kong benötigst du für einen Aufenthalt bis zu 3 Monaten kein VISUM

Warst du schon mal in Hong Kong? Was waren deine Highlights?

 

Ich habe hier eine tolle Blog Empfehlung für dich falls deine nächste Reise nach Australien gehen sollte! Tipps  & Empfehlungen findest du auf Reise durch Australien!

 

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

Kommentare? JA BITTE!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*