Die schönste Wanderung in Niederösterreich!

 

Nach einer langen Woche zieht es mich immer wieder raus, raus in die wunderschöne Natur. Und meistens sind die schönsten Orte direkt vor der eigenen Haustür, so wie dieser einzigartige Natur-Schatz mitten im Herzen von Niederösterreich!

 

Naturpark Ötscher Tormäuer im Mostviertel – umgeben von Schluchten, Wasserfällen und Höhlen, der besonders im Herbst einem eine malerische Landschaft präsentiert!

Naturpark Ötscher Tormäuer (19)-min

 

Als Wandertour stehen dir mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Die besten Wanderungen und Vorschläge findest du auf der Homepage vom Ötscher Naturpark.

Ich darf dir unsere persönliche Wandertour vorstellen:

START: Mitterbach – Beim Naturparkeingang

Bei der Erlaufstauseeschänke die sich direkt neben dem Parkplatz befindet kannst du dir ein Kombiticket für 5 € (Erwachsene) oder 2,50 € für Kinder kaufen. Mit diesem Kombiticket gelangst du mit der Mariazellerbahn von Wienerbruck wieder zurück nach Mitterbach und der Eintritt zum Naturpark ist im Preis inkludiert. 4 € zahlst du für ein Tagesticket für dein Auto am Parkplatz.

Bereits am Ausgangspunkt der Ötscher-Basis durften wir in einen herbstlichen Märchenwald eintauchen. Eine Naturschönheit wie aus einem Bilderbuch!

Naturpark Ötscher Tormäuer (57)-min

Selten trifft man andere Wanderer auf dieser Strecke und wenn doch dann grüßt man sich ganz herzlich und jeder beschreitet dann seinen gewählten Weg weiter.

Direkt am Erlaufsee der sich ganz entspannt und langsam bewegt, konnten wir diese unbeschreibliche Ruhe genießen. Die Natur & Wir mehr brauchten wir nicht um von der Woche abzuschalten und das Jetzt & Hier zu spüren.

Naturpark Ötscher Tormäuer (57)-min Naturpark Ötscher Tormäuer (57)-min Naturpark Ötscher Tormäuer (57)-min

Vom fast flachen Weg führte uns die Strecke steil bergab zu einer wunderbaren Mühle die perfekt in diese idyllische Waldumgebung passte.

Naturpark Ötscher Tormäuer (57)-min Naturpark Ötscher Tormäuer (57)-min Naturpark Ötscher Tormäuer (9)-min

Doch noch besser passte die Jausenstation Ötscher-Hias in diese Gegend dazu, so als hätte sich die Natur um diese Station rundherum entwickelt.

Naturpark Ötscher Tormäuer (9)-min Naturpark Ötscher Tormäuer (9)-min Naturpark Ötscher Tormäuer (9)-min

Mit kleinen Brötchen, belegt mit Liptauer oder dem typischen Zwiebel Schmalz, durften wir an diesem schönen Ort diese einzigartige Landschaft genießen.

Naturpark Ötscher Tormäuer (9)-min

Öffnungszeiten der Jausenstation : Mai – Oktober von 9 – 17 Uhr

Auch wenn wir bis jetzt bereits von der Natur verzaubert waren so faszinierte uns besonders jetzt das Nächste was wir auf unserer Wanderstrecke entdeckten.

Der Grand Canyon von Österreich

Eine Schluchtlandschaft die kaum schöner sein könnte! Ein Natur Erlebnis der ganz besonderen Art! Entlang von Holz-Wegen und Brücken bekam ich immer wieder Glücksgefühle die durch meinen ganzen Körper strömten, den so etwas schönes habe ich schon lange nicht mehr gesehen! Natur PUR!

Naturpark Ötscher Tormäuer (19)-min Naturpark Ötscher Tormäuer (9)-min Naturpark Ötscher Tormäuer (9)-min Naturpark Ötscher Tormäuer (9)-min Naturpark Ötscher Tormäuer (9)-min Naturpark Ötscher Tormäuer (32)-min

In das Kraftwerk Wienerbruck solltest du unbedingt ein Blick hineinwerfen. Dieses eindrucksvolle Gebäude ist für alle Besucher kostenlos und frei zugänglich und ist bis heute noch voll in Betrieb!

Naturpark Ötscher Tormäuer (9)-min Naturpark Ötscher Tormäuer (9)-min Naturpark Ötscher Tormäuer (9)-min

Ab jetzt heißt es stark sein! Das schöne bergab gehen hat hier ein Ende, denn der Weg zeigt sich von seiner steilsten Seite! 

Naturpark Ötscher Tormäuer (9)-min Naturpark Ötscher Tormäuer (9)-min

Naturpark Ötscher Tormäuer (9)-min
So schaut Sani aus wenn sie keine Lust auf bergauf mehr hat!!

 

Doch die Strecke zahlt sich aus! Nach den kleinen Steinhöhlen entdeckten wir den Lassingfall, der sogar über mehrere Abbrüche bis 160m in die Tiefe stürzt!

Naturpark Ötscher Tormäuer (9)-min Naturpark Ötscher Tormäuer (9)-min Naturpark Ötscher Tormäuer (9)-min

 

In Wienerbruck angekommen fuhren wir mit der Mariaziellerbahn 2 Stationen zurück nach Mitterbach. Von der Station aus sind es ca. 5-10 Min Gehweg zurück zum Haupteingang der Ötscher-Basis.

Diese Wanderroute kannst du auch in die andere Richtung beschreiten, sprich von Wienerbruck aus, doch ich fand es ganz besonders schön erst zum Schluß diese wunderbare Schlucht zu sehen!

 

Sanis Tipps für die schönste Wanderung im Naturpark Ötscher Tormäuer:

  • Wanderweg: Mitterbach-Erlaufsee-Ötscherhias-Wienerbruck 
  • Dauer: 3,5-4,5 Stunden
  • Strecke: ca. 11 KM
  • Festes Schuhwerk anziehen
  • Kombiticket kaufen
  • Schwierigkeit: Mittel

 

Warst du schon mal im Naturpark Ötscher? Wie hat es dir dort gefallen?

 

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

16 thoughts on “

Die schönste Wanderung in Niederösterreich!

  1. Oh wie schön..
    Einfach nur Traumhaft. Da möchte man den Rucksack packen und loslaufen.
    Und so schöne Herbstbilder. Wandern gehe ich ja auch gerne, aber bei uns in der Gegend ist es nicht so schön und jetzt wo die Wölfe fast in der nähe sind, geht man sowie so ungern in den Wald.

    Alles liebe

    1. Hallo Nici!
      Ja total! Das reizt es einen gleich die verstaubten Wanderschuhe auszupacken und los zu gehen!
      Uj Wölfe das klingt nicht so gut, habt ihr die aus einem bestimmten Grund dort?
      Alles Liebe,
      Sani

  2. Wow, das sieht ja mal klasse aus. Erinnert mich ein wenig an die Plitwitzer Seen, das sieht teilweise so ähnlich aus dort … auch die Farbe des Wasser ist so wunderschön dort. Schade das das Wetter nicht so optimal war, aber das wäre wohl auch zuviel des guten gewesen *lach* Das merke ich mir sicherlich mal falls ich mal in der Nähe bin, die Wanderung würde mich sicherlich auch sehr gut gefallen. Danke für’s zeigen

    1. Hallo Andreas!
      Ich bin überzeugt das dir diese Wanderung bei deinem Besuch gefallen wird 🙂 da es vor allem so ruhig ist und man wirklich wenige Touristen dort vorfindet ist es für mich ein TOP Erholungsort in der Natur.
      Danke fürs vorbeischauen!
      Alles Liebe,
      Sani

  3. Hört sich toll an. Werde mal gleich schauen, wie man von München dorthin gelangt. Zu wandern und draußen in der Natur zu sein, ist immer noch eines der schönsten Dibge, die man in seiner Freizeit machen sollte. Vielen lieben Dank für diese wertbolle Info.

    1. Hallo liebe Anne,

      Das wärs doch, ein Ausflug am Wochenende nach Niederösterreich! Wenn ich mich nicht ganz täusche ist es auch nicht gaaanz so weit weg von München?! Ich hätte dann noch weitere Tipps für Niederösterreich für dich 🙂 und stimme dir total zu! Liebe, Natur, Yoga & Genuss für mich die schönsten Dinge im Leben :9 wie schauts bei dir aus?
      Alles Liebe,
      Sani

  4. Ich muss gestehen, dass ich von den von Dir genannten Orten noch nie gehört habe. Die Fotos machen richtig Lust auf eine Herbstwanderung. Toll finde ich den Steg, der durch die Natur führt. Danke für die Inspiration!

    1. Hallo Karl-Heinz!
      Der Steg hats mir ganz besonders angetan, weil er so perfekt zur Natur gepasst hat!
      Freu mich das ich Lust zur Herbstwanderung machen konnte!
      Alles Liebe,
      Sani

  5. Wow traumhafte Bilder von der deiner Wanderung im Naturpark Ötscher. Ich muss gestehen, ich war dort noch nie aber hatte jetzt dennoch ein kleines dejavu. ich war im Sommer in Zell am See und haben damals auch eine Wanderung gemacht. im normalfall dauert diese nicht wirklich lang, denn man kommt an einem kleinen Wasserfall vorbei und sieht kurz danach den Staudamm. wir haben uns sehr viel Zeit gelassen und somit auch den halben Tag gebraucht 🙂
    glg Karolina

  6. Österreich ist einfach wunderschön. Eure Bilder zeigen das MAL WIEDER! Ich finde man merkt beim Lesen und Betrachten der Bilder richtig, wie sehr ihr die Natur liebt und deswegen wirkt euer Blog auch immer so authentisch! Weiter so… Ich bin ein Fan 🙂

    Liebe Grüße

    Vany

    1. Liebe Vany!!

      Danke dir sooo sehr für deinen herzlichen Kommentar! Solche lieben Worte motivieren mich und zeige mir das meine Gefühle und Leidenschaft auch bei meinen Lesern ankommen!
      Alles Liebe,
      Sani <3

Kommentare? JA BITTE!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*