„Die Natur ist die beste Medizin“

 

Strömend stark und fließend sprudelt das kühle Wasser herab. Und doch hört man nichts. Nichts außer die Natur. Die sanften Klänge des Wassers. Die einem neue Kraft und Energie spenden. Und das in Sekunden. Eine Kraft die wir kostenlos und eingeschränkt in Neuseeland tanken können.

Genießt jetzt und hier, durch unsere Bilder wie magisch jeder einzelne Wasserfall doch sein kann und vielleicht verratet ihr mir zum Schluss welcher euch besonders angetan hat?

 

 

Bridal Veil Falls

Neuseeland Wasserfall - Salty toes Reiseblog

Der erste Wasserfall der uns in Neuseeland gleich mit seiner vollen Schönheit beglückt hat!

Der strömende Regen der uns vor Ort erwartete, machte diesen besonderen Ort mitten im Regenwald, noch eindrucksvoller als er eh schon war. Denn durch den starken Regen wirkten die schwarzen Steine umso magischer und der Wasserfall wirkte fast schon wie ein strahlendes Kunst-Gemälde. Ein Gemälde das ich gerne stundenlang bewundern wollte. Doch die nächsten Wasserfälle warteten bereits.

Neuseeland Wasserfall - Salty toes Reiseblog Neuseeland Wasserfall - Salty toes Reiseblog Neuseeland Wasserfall - Salty toes Reiseblog

Gut zu wissen:

Lage: Nordinsel – 20 Km von Raglan entfernt

Strecke: 20 Minuten Hin und Retour

Parkplatz: Ja & Kostenlos

Fallhöhe: 55 m

Drei Aussichtsplattformen erwarten dich hier und jeder ist seine Zeit und Strecke wert.

 

 

Purakaunui Falls

Neuseeland Wasserfall - Salty toes Reiseblog

Ein sagenhafter Wasserfall, der es sogar auf die neuseeländische Briefmarke von 1976 geschafft hat! Somit durfte natürlich dieser nicht in unserer Auflistung fehlen!

Zwar beträgt die Fallhöhe „nur“ 20 m, dennoch hat dieser Wasserfall etwas ganz besonderes. Denn wieder führte uns ein Pfad direkt durch einen Busch der in einem tropischen Landschaftsschutzgebiet lag.

Ein Wasserfall der somit schon alle Natur Liebhaber schwer begeistern wird!

Neuseeland Wasserfälle - Salty toes Reiseblog

Gut zu wissen:

Lage: Südinsel, Southern Scenic Route – Zwischen Owaka und Invercargill

Strecke: 20 Minuten Hin und Retour

Parkplatz: Ja & kostenlos

Fallhöhe: 20 m

 

 

Milford Sound

Neuseeland Wasserfall - Salty toes Reiseblog

Gleich mehrere traumhafte Wasserfälle schmücken diesen faszinierenden und berühmten Ort auf der Südinsel von Neuseeland! Wenn man den langen Weg bis dort hin geschafft hat, dann darf man sich eine große Portion Natur als Belohnung holen!

 

Neuseeland Wasserfall - Salty toes Reiseblog Neuseeland Wasserfall - Salty toes Reiseblog

 

Omanawa Falls

Ein Stück Schönheit. wo leider durch das viele Regenwasser und Erdbeben der Zugang fast abgekapselt wurde. Doch wir wollten euch diese schönen Fotos von diesem Wasserfall nicht vorenthalten. So könnt ihr zumindest über unsere Bilder ein Teil von dieser einzigartigen Natur sein.

Neuseeland Wasserfall - Salty toes Reiseblog

Neuseeland Wasserfall - Salty toes Reiseblog

 

 

Fox Glacier

Neuseeland Wasserfall - Salty toes Reiseblog

Am Weg zum berühmten Gletscher, der leider immer weniger wird, wirst du auch kleine aber dafür sehr greifbare Wasserfälle begegnen. Wenn du glaubst du hast Pech mit dem Wetter, wenn es regnet, dann solltest du dich was Wasserfälle betrifft eher als Glückspilz nennen. Denn erst dann entwickeln jene ihre volle Pracht! Also falls du gerade in Neuseeland bist und es regnet und regnet und auch die Wettervorhersage für die nächsten Tage besagt Regen und nochmals Regen, dann verkrieche dich nicht im Hotelzimmer sondern suche nach den nächsten Wasserfallen, denn genau dann wirst du auch viele einsame vorfinden und hast deinen ganz eigenen, privaten Wasserfall.

 

 

Fantail Falls

Meistens entdeckten wir zufällig Wegweiser, die zu einem Wasserfall führten und der zauberhafte Fantail Falls war auch einer davon, den wir auf unserer Entdeckungsreise bestaunen durften!

Kleine Stein-Türme sind das typische Zeichen für diesen Wasserfall, die jene Besucher hier selbst aufgebaut haben.

Neuseeland Wasserfall - Salty toes ReiseblogNeuseeland Wasserfall - Salty toes Reiseblog

Gut zu wissen:

Lage: Haast Pass-Makarora Rd

Strecke: 10 Min Hin und Zurück

Fallhöhe: 23 Meter

Parkplatz: Ja & kostenlos

 

 

McLeans Falls

Neuseeland Wasserfall - Salty toes Reiseblog

Mein absoluter Lieblingswasserfall in Neuseeland! Mitten im Catlins Forest Park wo wir nach einem 20 Minutigen Fußmarsch einen zauberhaften Wasserfall entdeckten! Und so schön er auch war, so konnten wir auch hier richtige unvergessliche Momente aufsaugen, die richtige Glücksgefühle in uns auslösten. So nahmen wir auch hier Platz, an einem der trockenen Steine und genossen einfach den Moment. Den Moment, so eine wunderschöne Natur in Neuseeland erleben zu dürfen.

Vor allem dankbar zu sein, so etwas erleben zu dürfen und es auch hier und jetzt mit euch teilen zu können! Solche Momente machen mich zum glücklichsten Menschen der Welt! Ich hoffe für alle, das jeder so eine Möglichkeit eines Tages bekommt und falls nicht, wünsche ich mir vom ganzen Herzen das ich zumindest durch meinen Beitrag und unseren Bildern, euch in eine kleine magische Naturwelt entführen konnte!

 

Neuseeland Wasserfall - Salty toes Reiseblog

Neuseeland - (979)-01 Wasserfälle - Salty toes Reiseblog

Neuseeland - (979)-01 Wasserfälle - Salty toes Reiseblog

Gut zu wissen:

Lage: Südinsel – Catlins Forest Park

Strecke: 40 Minuten Hin und Retour

Fallhöhe: 22 Meter

Parkplatz: Ja & Kostenlos

 

 

Noch mehr Wasserfälle und auch genaue Ortsbeschreibungen findest du auf dieser Homepage 

Wo war dein schönster Wasserfall bis jetzt?

 

 

Weitere Beiträge über Neuseeland:

Die schönsten Orte & Sehens­würdigkeiten von Neuseeland

Street Art in Neuseeland – Wandschmuck der etwas anderen Art

Unsere Empfehlungen: Die besten Hotels & Unterkünfte in Neuseeland

Die schönsten Orte & Sehens­würdigkeiten von Neuseeland